Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Wohnungseinbruch

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen. (BD)  Ein unbekannter Täter versuchte in den Abendstunden des 08.11.2008 in die Wohnung einer 87-jährigen Nordstemmerin in der Hauptstraße einzudringen. Der Täter beschädigte dabei das in die Wohnungstür eingebaute Profilzylinderschloss. Zu einem Eindringen in die Wohnung kam es jedoch nicht. Die Schadenshöhe beträgt 100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: