Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Schäferhund- Mischling grausam getötet.

POL-HI: Schäferhund- Mischling grausam getötet.
Getöteter Schäferhundmix
Hildesheim (ots) - (clk.) Die Hildesheimer Polizei hat die Umstände, die zum Tode eines Boxer Hundes führten, aufzuklären. Am vergangenem Freitag, 31.10.2008, 12.45 Uhr, erhielt eine Verantwortliche des Hildesheimer Tierheimes einen Hinweis auf einen offensichtlich schwer mißhandelten und anschließend getöteten Hund. Der etwa 50 Kilo schwere Rüde lag mit etwas Laub und Erde abgedeckt auf einem gartenähnlichen Grundstück im Altfriedweg, kurz vor der dort verlaufenden Bahnlinie. Das Tier hatte mehrere tiefe Stichverletzungen im Unterbauch. Die Schnauze war stark deformiert. Offensichtlich ist gegen den Hund mit starker Gewalt eingeschlagen bzw. -getreten und -gestochen worden. Der zuständige Ermittler hat zwischenzeitlich feststellen können, dass der Hund "gechipt" war. Durch die auslesbaren Daten war zu erfahren, dass dem Mischling der Name "Jay-Jay " gegeben war. Die Ermittlungen richten sich momentan gegen einen 32-jährigen obdachlosen Deutschen, der als letzter Hundehalter eingetragen ist und gegen einen weiteren Obdachlosen, der 30 Jahre alt ist und Deutscher. Nach jetzigen Erkenntnissen soll der 30-jährige das Tier zuletzt gehalten und im Altfriedweg wohnhaft gewesen sein. Seine dortige Bleibe scheint er aufgegeben zu haben. Er wird jetzt von den Ermittlern gesucht. Die Entsorgung des Tieres wurde durch das Hildesheimer Tierheim veranlaßt. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren nach dem Tierschutzgesetz wegen Tötung eines Tieres eingeleitet. Gesucht wird nach Zeugen, die die Mißhandlungen an den Tier beobachtet haben bzw. Hinweise geben können, wann und wo der Mischling "Jay Jay" mit einer Begleitperson zuletzt gesehen wurde. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: