Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Raubüberfall auf Drispenstedter Einkaufsmarkt

    Hildesheim (ots) - Hildesheim. Am 24.10.2008, gegen 20.15 Uhr, verübten zwei maskierte Täter einen Überfall auf einen Verbrauchermarkt in der Hildebrandstraße in Hildesheim-Drispenstedt. Die Täter bedrohten die Angestellten des Marktes im Alter von 28, 26 und 22 Jahren sowie ein 7jähriges Mädchen, das sich zufällig bei ihrer dort tätigen Mutter aufhielt, mit einer Schußwaffe. Anschließend fesselten sie die Angestellten und entkamen mit Bargeld in noch unbekannter Höhe.

    Wer im Umfeld des Marktes Verdächtiges beobachtet hat wird gebeten, sich mit der Polizei in Hildesheim, Tel.: 05121/939115, in Verbindung zu setzen. vb.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121 ? 939112
Fax: 05121 ? 939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: