Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Kraftfahrzeugführer unter Drogeneinfluß unterwegs

    Hildesheim (ots) - Alfeld- Im Verlauf des Samstages (18.10.08) stellten Polizeibeamte des Alfelder Kommissariats im Rahmen von Verkehrskontrollen zwei Kraftfahrzeugführer fest, die unter dem Einfluß von Betäubungsmittel ihre Fahrzeuge führten. Um 14.50 Uhr wurde ein 21-jähriger Einwohner aus Rheden mit seinem Pkw auf der Alten Heerstr. in Limmer angehalten und überprüft. Dem Rhedener wurde eine Blutprobe entnommen, das Führen von Kraftfahrzeugen wurde ihm für 24 Stunden untersagt.

    Mit einem Mofa war um 21.10 Uhr ein 25-jähriger Einwohner aus Coppengrave auf der Göttinger Straße in Alfeld unterwegs. Auch hier wurde die Beeinflussung des Kraftfahrzeugführers im Bezug auf Drogen festgestellt. Dem Fahrzeugführer wurde ebenfalls eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

    Beide Personen haben sich jetzt wegen Fahrens unter dem Einfluß berauschender Mittel und wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu verantworten. Bei dem Coppengravener wurden zudem noch mitgeführte Betäubungsmittel sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: