Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Lkw- Fahrer rastet an Tanksäule aus - Gefährliche Körperverletzung mittels Zapfhahn

    Hildesheim (ots) - Schellerten  (uh): Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am heutigen Tag gegen 09.45 Uhr an einer Tankstelle in der Berliner Straße in Schellerten.

    Offensichtlich auf Grund der stark gesunkenen ( ja richtig - gesunkenen ) Benzinpreise kam es zu einem verstärkten Andrang an den Zapfsäulen der Tankstelle an der B 1 in Schellerten. So wartete ein wohl etwas unaufmerksamer  49- jähriger Lkw- Fahrer aus Söhlde auf eine frei werdende Tanksäule. Als vor ihm diese Säule frei wurde, näherte sich jedoch von der anderen Tankstellenseite ein 20- jähriger Braunschweiger mit seinem Pkw, kam dem Lkw- Fahrer zuvor und begann seinen Pkw zu tanken.  Nach ersten Zeugenaussagen stieg der Lkw- Fahrer aus und es kam zu einem kurzen Wortwechsel mit dem 20- Jährigen. Dabei hatte der LKW- Fahrer bereits den Zapfhahn für Dieselkraftstoff in der Hand, mit dem er immer wieder den Pkw- Fahrer anstieß.

    Plötzlich und unerwartet trat er dann dem 20- Jährigen in die Genitalien, so das dieser zu Boden ging, wobei der Täter nun weiter auf den am Boden Liegenden einschlug.

    Erst als zwei Zeuginnen lautstark nach der Polizei riefen, habe der Täter von seinem Opfer abgelassen. Eine der Zeuginnen informierte dann von der Tankstelle die Polizei.

    Da die Zeuginnen den Eindruck hatten, das der 49- Jährige die Tankstelle verlassen wollte, blockierten sie mit ihren Pkw den Lkw des Täters bis zum Eintreffen der Polizei.

    Den Täter erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: