Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Erneuter Brand bei Gebrauchtnutzfahrzeughändler

Hildesheim (ots) - (clk.) Ein geschätzter Schaden von 600.000 Euro ist in der zurückliegenden Nacht nach dem Ausbrennen von bislang festgestellten 19 Gebrauchtfahrzeugen, darunter 8 LKW-Zugmaschinen, die auf dem Areal eines Dienstleistungszentrums für Nutzfahrzeuge im Bereich des Hildesheimer Flughafens, Hottelner Weg, abgestellt waren, entstanden. Hier ist es am 25.8.2008 schon einmal zu einem erheblichen Brandschaden gekommen, bei dem 12 Gebrauchtfahrzeuge im Wert von 300.000 Euro ausbrannten. Als Brandursache nannten die Brandermittler damals Brandstiftung oder technische Ursache. Gestern meldete um 23.15 Uhr ein Zeuge der Hildesheimer Berufsfeuerwehr hellen Feuerschein auf dem Gelände des Fahrzeughändlers. Die ausgerückte Berufsfeuerwehr Hildesheim unter Leitung von Brandamtmann Johannes Dreier erhielt von den Freiwilligen Wehren Stadtmitte, Moritzberg und Himmelsthür Unterstützung. Die brennenden Kleintransporter und LKW-Zugmaschinen brannten aber bereits in vollem Umfang, so dass nur noch Schadensbegrenzung zu betreiben war. Als Brandursache ist dieses Mal mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit von Brandstiftung auszugehen. Ein Motiv ist den Hildesheimer Brandermittlern aber noch unklar. Es wird in alle Richtungen ermittelt. Bekennerschreiben oder -anrufe gibt es bislang nicht. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer gestern Abend, wahrscheinlich zwischen 22.00 Uhr und 23.00 Uhr, verdächtige Beobachtungen gemacht hat, kann diese unter Telefonnummer 05121 - 939115 mitteilen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: