Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Rohbau

    Hildesheim (ots) - 21.09.2008

    In der Nacht vom 19. September auf den 20. September 2008 drangen noch unbekannte Täter in einen bis dahin nur provisorisch gesicherten Neubau im Neubaugebiet Sonnenkamp in Sarstedt ein.

    Die Täter hebelten die Bautür zu einer mit dem in Bau befindlichen Wohnhaus verbundenen Garage auf. Auf der Baustelle fanden die Täter diverse von den Handwerkern und Bauherren zwischengelagerte Maschinen und Werkzeuge vor. Einige davon konnten die Diebe offenbar gebrauchen.

    Die Tat wurde am nächsten Morgen von Handwerkern entdeckt. Zum Glück für die  Geschädigten entstand kein Sachschaden. Das Tatwerkzeug wurde von den Tätern zurückgelassen. Es stand, an die Wand gelehnt, neben der aufgehebelten Bautür.

    i.A. Hamer, POK


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: