Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Diebstahl aus Dienstraum; wer kennt den unbekannten Täter ?

Diebstahl aus Büroraum

    Hildesheim (ots) - (clk.)    Am Freitag, 15.08.2008, etwa 12.00 Uhr, entwendete ein bisher unbekannter Täter aus einem in der ersten Etage gelegenen Dienstraum im Hildesheimer Rathaus zum Nachteil eines 60-jährigen städtischen Angestellten aus dessen Tasche etwa 700 Euro Bargeld, Kreditkarte und Ausweisdokumente. Der Dieb nutzte den   Umstand aus, dass er durch eine nicht verschlossene Nebenraumtür und von hier aus durch eine Zwischentür in das eigentliche Büro gelangen konnte. Der geschädigte Angestellte war zum Tatzeitpunkt mit Dienstgängen im Rathaus beschäftigt. Der Dieb selbst wurde durch eine Raumüberwachungsanlage videografiert. Das Amtsgericht Hildesheim hat jetzt die Öffentlichkeitsfahndung angeordnet. Das Foto zeigt die tatverdächtige Person beim Verlassen des Dienstraumes.

    Hinweise, die zur Identifizierung des Mannes führen, nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: