Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Spezialkleber entwendet und auf Fahrbahn gekippt. Giesen (Wei)

    Hildesheim (ots) - Am Sa., 30.08.08, geg. 03:45 Uhr wurde der Sarstedt Polizei gemeldet, dass eine eigenartige Substanz auf der Rathausstraße breitgefahren wird.Zusammen mit Feuerwehr und einem Vertreter der Gemeinde rätselte man über Herkunft und Art der grünen klebrigen Masse. Nur  unter Schwierigkeiten gelang es die Masse wieder einigermaßen vom Fahrbahnbelag zu entfernen. Geg. 10:15 Uhr schließlich entdeckte ein Anwohner in seiner Mülltonne einen geleerten 17 kg Eimer, aus dem offensichtlich die Substanz stammte. Es konnte ermittelt werden, dass der Eimer von einer Baustelle vor dem DGH Bernwardstr./Hainweg entwendet wurde. Dort soll ein Kunstrasenspielfeld angelegt werden. Neben dem Diebstahl wird nun auch in Richtung gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Umweltdelikten ermittlet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise (05066-9850).


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: