Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigung an Plane und Zelt des Zirkus Atlantic in Nordstemmen, Marienbergstr.(fm)

Hildesheim (ots) - In der Zeit von Samstag, 23.08.2008, 09:00 Uhr bis Sonnatg, 24.08.2008, 11:00 Uhr wurde die linke Seitenplane eines vorne und hinten offenen Anhängers des Zirkuses Atlantik mehrmals mit einem scharfen Gegenstand zerschnitten. Des Weiteren wurde das auf dem Anhänger liegende Zirkuszelt mit diversen Schnitten erheblich beschädigt. Im bereits aufgebauten Tierzelt fand die Polizei bei der Spurensuche eine weiße-rote aufgeschnittene verrußte Tabakdose, die auf einem nassen Heuballen stand. Die Tabakdose hatte eine blaue Aufschrift, die nicht mehr vollständig war. Es konnten noch das Wort "jarkordia" abgelesen werden. Ob die abgelegte verrußte Tabakdose einer unbekannten Person mit den Sachbeschädigungen zusammenhängen, ist noch nicht geklärt. Ebensowenig ist bekannt, ob die Dose, die auf dem Heuballen abgelegt worden ist, zuvor angezündet worden ist. Die Polizei ermittelt in allen Richtungen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05066-985-0 Der Sachschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: