Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zwei vorläufige Festnahmen nach Einbruch in Gaststätte

    Hildesheim (ots) - In der Nacht vom 11.07. auf den 12.07. gegen 01.oo Uhr bemerkte ein Bürger außerhalb der üblichen Geschäftszeit verdächtige Geräusche aus einer Gaststätte. Die alarmierte Polizei stellte Aufbruchspuren an einem Fenster fest. Noch am Tatort konnte ein Täter gestellt und ein Teil der Beute gesichert werden. Der flüchtige Mittäter wurde wenig später in seiner Wohnung ebenfalls vorläufig festgenommen. Die beiden 22 und 31 Jahre alten Männer hatten es auf Bargeld und Alkohol abgesehen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: