Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gronau - Auf frischer Tat ...

Hildesheim (ots) - Gronau - In der Nacht zum 10.07.08, gegen 01.15 Uhr, fiel einer FuStW-Besatzung des PK Elze ein 21-jähriger Gronauer in der Blanke Straße auf, der einen metallenen Stand-Aschenbecher durch die nächtlichen Straßen Gronaus trug. Angesprochen und befragt verwickelte sich der junge Mann in Widersprüche, die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass er den Ascher im Wert von knapp 50 Euro vor einem Internet-Cafe an sich genommen hatte, um diesen augenscheinlich zu Hause selbst aufstellen und benutzen zu wollen. Gegen den Mann wurde eine Diebstahlsanzeige gefertigt. Wenig später wurde er im Eitzumer Weg erneut angetroffen. Dort hatte er offenbar aus Verärgerung über das "Ertappt werden" eine zuvor ausgetrunkene Bierflasche auf dem Gehweg zerschmettert. Folge: Eine weitere Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Verstoßes gegen das Abfallrecht. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: