Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Drogenkontrolle im Bereich des Polizeikomissariates Bad Salzdetfurth

    Hildesheim (ots) - Während des am letzten Wochenende vom 05. bis   06.07.08 haben die Beamten des Polizei-kommissariates in Bad Salzdetfurth gezielt Fahrzeugführer auf Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz kontrolliert.

    Insgesamt sind dabei vier Pkw- Fahrer aufgefallen, die sich nach jeweils positivem  Drogentest einer Blutentnahme unterziehen mussten.

    Am 05.07.08, gegen  01.30 Uhr, wurde zunächst ein 24- jähriger Hildesheimer mit seinem Pkw in der Straße "Am Nußberg" in Sehlem kontrolliert. Auffälligkeiten im Verhalten des 24- Jährigen veranlassten die Beamten zu einem Drogentest, der positiv ausfiel.

    Gegen 21.30 Uhr kontrollierten die Beamten in der Hauptstraße in Sehlem einen 20- jährigen Pkw- Fahrer aus Giesen, bei dem ein Drogentest ebenfalls positiv verlief.

    Ein 20- Jähriger aus Diekholzen wurde am 06.07.08, gegen 11.45 Uhr, in Sehlem ebenfalls in der Straße "Am Nußberg" positiv auf Drogen kontrolliert.

    Zuletzt erwischte es in Bad Salzdetfurth , Auf der Hollig, einen 25- jährigen Hildesheimer. Da er nicht nur unter Drogeneinfluss seinen Pkw geführt hatte, sondern auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, muß er zusätzlich zu den Drogenverstößen mit einer Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen.

    Gegen alle Kontrollierten Fahrzeugführer wurden Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt.

    Da gerade von unter Drogeneinfluss stehenden Verkehrsteilnehmern besondere Gafahren bei der Teilnahme im Straßenverkehr ausgehen, werden diese Kontrollen im Bereich des PK Bad Salzdetfurth fortgesetzt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: