Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrswoche der Polizei in Sarstedt startet mit Trunkenheitsfahrt Erschreckend - morgens um 07:00 Uhr schon mit über 2 Promille unterwegs(FM)

    Hildesheim (ots) - Ein 48-jähriger PKW Fahrer aus Springe parkte mit seinem PKW am 30.06.2008, gegen 07:00 Uhr auf einem Parkplatz am Bahnhof Nordstemmen ein. Beim Aussteigen fiel der PKW-Führer vermutlich aufgrund seiner Trunkenheit zu Boden. Die eingesetzte Polizei aus Sarstedt ließ ihn pusten. Das Ergebnis ergab weit über zwei Promille. Der Führerschein des 48-jährigen wurde beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: