Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Hakenkreuzschmierereien auf Fußballplatz des TSC Gronau

    Hildesheim (ots) - GRONAU / Leine  (clk. ) In der Nacht von Sonntag auf Montag ( 22./ 23.06. 2008 ) kletterte ein zunächst unbekannte Täter über die Umzäunung des Sportgeländes des TSV Gronau e.V und entnahm einige Säcke Sportplatzkreide aus dem unverschlossenen Geräteschuppen. Dann markierte er mit der Kreide ein 5 x 6 Meter großes Hakenkreuz auf dem dortigen Fußballplatz. Durch Zeugenaussagen konnte ein 47-jähriger Mann, deutscher Staatsangehöriger, aus Gronau, als  Tatverdächtiger  ermittelt werden. Im Rahmen der Wohnungsdurchsuchung wurde entsprechendes Beweismaterial gefunden. In seiner Vernehmung gestand er die Tat, welche er als reinen "Spaß" bezeichnete. Der Mann ist der Polizei wegen politisch motivierter Straftaten bekannt. Wegen des jetzigen Vorfalles wurde gegen ihn ist ein Ermittlungsverfahren wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: