Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Einbruch in Jugendzentrum Nordstemmen

    Hildesheim (ots) - In der Zeit vom 10.06.08 bis 19.06.2008 sind   unbekannte Täter über den hinteren Flachdachbereich des Jugendzentrums Nordstemmen, Hauptstr., zu dem auf kipp stehenden Fenster im 1. OG. gelangt und über dieses Fenster in ein verschlossenem Raum des Jugendzentrums eingestiegen. Der Täter versuchte erfolglos die Innentür des Raumes  auf zu hebeln. An der Innentür entstand ein Schaden von ca. 100 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: