Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Arbeitsgeräte im Kieswerk beschädigt

    Hildesheim (ots) - Sarstedt - (ni) Am vergangenen Wochenende (6.-9.Juni 2008) richten unbekannte Täter in einem Kieswerk an der K 515 einen Sachschaden in Höhe von 3400 Euro an. Es werden Bedienelemente einer Kettenraupe und Scheinwerfer demoliert. Ferner werden auch mehrere Laufstegelemente zum Saugbagger im Kiesteich versenkt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: