Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pkw-Fahrer stark alkoholisiert

    Hildesheim (ots) - Giesen. (BD) Bei einer Verkehrskontrolle am 24.05.2008 gegen 21:00 Uhr auf der Hannoverschen Straße stellten die Polizeibeamten bei einem 50-jährigen Giesener, der mit seinem Pkw Ford unterwegs war, Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab 1,94 Promille. Der Giesener musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Beamten konnten seinen Führerschein nicht sicherstellen, da der Giesener angab, ihn verloren zu haben. Die sofortige Überprüfung ergab, dass der Giesener im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Aufgrund seiner Alkoholisierung wird er jedoch für einen größeren Zeitraum nicht mehr mit seinem Pkw fahren dürfen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: