Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Altmetall entwendet

    Hildesheim (ots) - Harsum - (ni) UnbekannteTäter entwenden im Zeitraum von Freitag, 16.05.08, 16:00 Uhr, und Montag, 19.05.2008, 07:00 Uhr, ca. 600 kg Altmetall, das auf einem Grundstück im Ortsteil Hönnersum in der Straße "Am Born" gelagert wurde. Zum Abtransport der Dachrinnen und Rohre, sowie Traufbleche muss auf Grund der Menge ein entsprechendes Fahrzeug oder ein Anhänger von den Tätern benutzt worden sein. Hinweise nimmt die Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066-9850 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: