Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Junge Kraftfahrer kontrolliert - 3x Fahrten unter Drogen-, 1x Fahrt unter Alkoholeinfluss

    Hildesheim (ots) - Die Polizei Alfeld kontrollierte in der Nacht von Samstag auf Sonntag mehrere Fahrzeugführer im Stadtgebiet.

    Hierbei wurde festgestellt, dass zwei Fahrzeugführer (27 und 26 J. alt) und eine Fahrzeugführerin (20 J.) ihre Kraftfahrzeuge im öffentlichen Verkehrsraum führten, obwohl sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen. Teilweise wurden bei den Personen auch noch Drogen aufgefunden. Gegen alle wurde eine Anzeige gefertigt, die Weiterfahrt wurde ihnen untersagt. Sie müssen nun mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

    Bei einem weiteren Fahrzeugführer (18 J.) wurde der Führerschein sichergestellt, da bei ihm ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,67 Promille ergab. Eine Blutprobe wurde angeordnet, eine Anzeige gefertigt.

    Die betroffenen Personen stammen alle aus dem Bereich Alfeld.

    Entsprechend weitere Konsequenzen folgen für diejenigen Kraftfahrer, deren Führerscheinbesitz noch nicht das Ende der Probezeit erlangt hatte.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: