Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze - Bruch einer Gasleitung und Evakuierung von ca. 200 Anwohnern

    Hildesheim (ots) - Elze - Am 1. Mai 2008, gegen 19.57 Uhr, teilten mehrere Anwohner telefonisch mit, dass es im Bereich der Baustelle Hauptstraße/ Mühlenstraße zu einem Wasserrohrbruch bzw. dem Bruch einer Gasleitung gekommen sei. Vor Ort wurde von Polizeibeamten des Polizeikommissariats Elze festgestellt, dass Gas mit lautem Zischen aus dem Bereich der Baugrube strömte. Aus dem Gefahrenbereich mußten ca. 200 Anwohner evakuiert werden. Ca. 30 zum Teil stark alkoholisierte Personen ("Vatertag") aus der Mühlenstraße weigerten sich zunächst den gefahrenbereich zu verlassen, kamen schließlich jedoch der Aufforderung der Polizeibeamten nach. Alle evakuierten Personen wurden an einer von der Feuerwehr eingerichteten Anlaufstelle untergebracht. Nach Abdichten der Gasleitung durch den Gasversorger EON-Avacon konnten alle Anwohner gegen 21.20 Uhr wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Messungen im Bereich ergaben keine erhöhten Gaskonzentrationen mehr. Eine Rundfunkwarnmeldung lief von 20.04 bis 21.37 Uhr, auch Lautsprecherdurchsagen wurden veranlaßt. Insgesamt waren 41 Einsatzkräfte der FFW Elze, Mehle und Sorsum sowie eine Sondereinsatzgruppe der FFW Gronau im Einsatz. Vorsorglich waren auch RTW der Johanniter vor Ort. Die Polizei Elze erhielt Unterstützung von angrenzenden Dienststellen. Insgesamt waren hier 10 Funkstreifenwagenbesatzungen im Einsatz. Ursächlich für den Bruch der Gasleitung waren nach ersten Erkenntnissen starke Regenfälle und dadurch bedingte herabfallende Pflstersteine in die Baugrube.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: