Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sattelzug auf der BAB 7 umgekippt

POL-HI: Sattelzug auf der BAB 7 umgekippt
Bild 1

    Hildesheim (ots) - Am heutigen Tage, gegen 07:45 Uhr, kam es auf der BAB 7, RF Kassel, zwischen dem Autobahndreieck Salzgitter und der Anschlussstelle Bockenem zu einem schweren LKW-Unfall. Zum Vorfallszeitpunkt befuhr ein 30-Jähriger Sattelzugfahrer aus Marne mit seinem Fahrzeug den rechten Fahrstreifen der BAB 7. Der Fahrer verschluckte sich nach eigenen Angaben während der Fahrt, so dass er einen starken Hustenanfall erlitt. Hierdurch verlor er die Kontrolle über seinen 40-Tonner, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in den angrenzenden Grünstreifen und kippte schließlich um. Der Auflieger des Sattelzuges war mit 23t Weißkohl beladen. Durch den Verkehrsunfall wurde der Trucker zum Glück nicht verletzt. Es wurden jedoch umfangreiche Bergungsmaßnahmen erforderlich. Zunächst mußten von der Feuerwehr 1200 l Dieselkraftstoff abgepumpt werden. Auf Anordnung des vor Ort anwesenden Havierkommissars wurde die gesamte Ladung in Container umgeladen. Hierzu war ein Großaufgebot von freiwilligen Helfern der Feuerwehr vor Ort. Zum Zwecke der Unfallaufnahme und LKW-Bergung wurde der rechte Fahrstreifen der BAB gesperrt. Es kam zu einer Staubildung mit zeitweise rund 5 Kilometern Länge. Am Fahrzeug und der Ladung entstanden Sachschäden von rund 130.000 Euro.

    Eingesetzte Kräfte: - 1 x Fustw Autobahnpolizei Hildesheim - 1 x Rettungswagen - FF Sottrum, FF Sillium, FF Derneburg, FF Heersum, FF Hackenstedt,   FF Söder, FTZ mit insgesamt 9 Fahrzeugen EL OBM Engwicht -Sottrum- - Untere Wasserbehörde - Havariekommissar - Bergeunternehmen - Autobahnmeisterei Seesen

    Die Bergungsmaßnahmen dauern zur Zeit noch an. Voraussichtliche Dauer: 16:30 Uhr

    - i. A. Weber -


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Autobahnpolizei Hildesheim

Telefon: 05121/28 990-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: