Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld Mit gefälschtem Ausweis Leistung erschlichen

Hildesheim (ots) - Alfeld Am Samstag, 12.04.2008, um 10.15 Uhr wurde der Alfelder Polizei, von dem Zugbegleiter eines Metronom, ein 28-jähriger Hannoveraner übergeben. Dieser hatte versucht, mit einen gefälschten Studentenausweis die Leistungen der Eisenbahngesellschaft in Anspruch zu nehmen. Bei der Kontrolle fiel die Fälschung auf. Der Mann muß nun mit einem Strafverfahren rechnen. Nach Feststellung seiner Personalien konnte er die Polizeidienststelle jedoch wieder verlassen./Ts ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: