Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person Algermissen (Wei)

Hildesheim (ots) - Am Sa., 12.04.08 geg. 11:30 Uhr beabsichtigte eine 51jährige Hildesheimerin mit ihrem Pkw DB vom Rewe Markt in der Hildesheimer Str. nach links Richtung Harsum abzubiegen. Hierbei übersah sie den Kleinbus DB eines 50jährigen Harsumers, der Richtung Ortsmitte fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der Kleinbusfahrer leicht verletzte. Es entstand Sachschaden von ca. 8000 Euro. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: