Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Begleitetes Fahren ohne Begleiter Giesen/Gem. Ahrbergen (Wei)

    Hildesheim (ots) - Am So., 13.04.08, geg. 03:55 Uhr wurde ein 17jähriger Hildesheimer Pkw Fahrer auf der B 6 Höhe Ahrbergen angehalten und kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass lediglich eine Prüfbescheinung für begleitetes Fahren vorgelegt werden konnte. Da der Begleiter nicht mit im Fahrzeug war, endete die Fahrt am Kontrollort und es wurde ein Strafverfahren geg. den Hildesheimer und den Freund und Fahrzeughalter eingeleitet, da er sein Fahrzeug dem Fahrer überlies.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: