Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unter Drogeneinfluss Unfall verursacht und abgehauen!

    Hildesheim (ots) - Am heutigen Tage, gegen 10:40 Uhr, wurde durch Beamte der Autobahnpolizei Hildesheim, auf der BAB 7, FR Kassel, in der Betriebszufahrt Hotteln, routinemäßig ein Pkw VW Polo aus Celle kontrolliert.

    Bei der Kontrolle wurde an dem Fahrzeug ein frischer Unfallschaden im vorderen linken Fahrzeugbereich festgestellt (Schäden an Scheinwerfer, Motorhaube und Kühlergrill). Auf Nachfrage räumte der Fahrzeugführer (ein 25-Jähriger aus Celle) sofort ein, im Übergang der A37/A7, Kreuz Kirchhorst (Bereich Hannover), von der Fahrbahn abgekommen und in die Außenschutzplanke geprallt zu sein. Im Anschluss habe er die Unfallstelle aus "Angst" unerlaubt verlassen.

    Während der Sachverhaltaufnahme kam bei den aufnehmenden Beamten der Verdacht auf, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss berauschender Mittel stehen könnte. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht. Anschließend räumte der Fahrzeugführer ein, sich aufgrund des vorangegangenen Drogenkonsums, dabei handelte es sich um mehrere "Joints" ca. 1 1/2 Tage zuvor, vom Unfallort entfernt zu haben.

    Auf Anordnung der Polizei wurde dem jungen Mann von einem Arzt eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein den Mannes wurde an Ort und Stelle sichergestellt.

    Eine Überprüfung der Unfallstelle durch die hannoveraner Kollegen bestätige auch, dass tatsächlich Fremdschaden an der Außenschutzplanke entstanden war.

    Nach Abschluss der polizelichen Maßnahmen wurde der Celler wieder entlassen.

    - i. A. Weber, PHM -


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Autobahnpolizei Hildesheim

Telefon: 05121/28 990-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: