Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zwei Einbrüche in Barnten

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen - (ni) Unbekannte Täter verschaffen sich zwischen Freitagnachmittag, 28.03.08, bis Sonntagmorgen, 30.03.08, Zugang in die Räume des Kieswerkes in Barnten. Dort werden zwar Spinde aufgebrochen, aber es wird augenscheinlich nichts entwendet. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist z.Z. nicht bekannt. Ebenso dringen unbekannte Täter in das Clubhaus eines ortsansässigen Sportvereines, das sich auf dem angrenzenden Sportplatz befindet, ein. Dieses gelingt, obwohl die Fenster extra durch Gitter gesichert sind. Aus den Räumen wird nur eine geringe Menge Bargeld aus einem Kaugummiautomaten entwendet. Der Sachschaden wird mit ca. 5000 Euro angegeben. Dieser Einbruch ereignet sich zwischen Samstagnachmittag (29.03.08) und Sonntagmorgen (30.03.08).


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: