Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld Reifen zerstochen und Lack zerkratzt

    Hildesheim (ots) - Alfeld Zu einer Sachbeschädigung an einem PKW kam es in der Nacht von Freitag, 28.03.2008 auf Samstag, 29.03.2008, in Alfeld, Hannoversche Straße. Ein 20-jähriger Hildesheimer hatte seinen PKW VW Golf auf einem Parkstreifen abgestellt und anschließend eine in der Nähe befindliche Discothek besucht. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er fest, dass unbekannte Täter an dem PKW einen Reifen zerstochen und den Lack ringsum zerkratzt hatten. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 1.500,- Euro. Täterhinweise erbittet die Alfelder Polizei unter Tel: 05181/91160./Ts


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: