Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze - Verkehrsüberwachung im Februar

    Hildesheim (ots) - Elze - Die verstärkt durchgeführten Verkehrsüberwachungsmaßnahmen im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Elze einschließlich der Städte Elze und Gronau führten im Februar 2008 zu folgendem Gesamtergebnis: 8 Strafanzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, 1 Strafanzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr, 3 Blutentnahmen nach Alkoholbeeinlussung - davon 1 x mit Führerscheinsicherstellung. Ein Pkw-Führer wurde unter Drogenbeeinflussung am Steuer ertappt. 32 x mußten Bußgelder wegen Überschreitens der zulässigen Höchstgeschwindigkeit verhängt werden, davon erwartet zwei Fahrer ein 4-wöchiges Fahrverbot. Weiterhin wurden anlässlich von Schwerpunktkontrollen insgesamt 86 Fahrer angehalten und kontrolliert, die nicht angegurtet waren. Die Kontrollen werden auch im März fortgeführt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: