Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Küchenbrand

    Hildesheim (ots) - Algermissen - (ni) Am Nachmittag des 25.02.08 ging die Kücheneinrichtung in einem Einfamilienhaus im Kranzweg in Flammen auf.  Ursächlich für den Brand war ein Topf, der auf der eingeschalteten Herdplatte überhitzte und Feuer fing. Dieses griff schnell auf die Möbel in der Küche über. Der Gesamtschaden beträgt ca. 10000 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: