Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Kleinkraftradfahrer fährt ohne Führerschein, aber mit Drogen im Blut

    Hildesheim (ots) - Harsum - (ni) Ein 17 Jahre alter Harsumer befuhr mit einem Kleinkraftrad am Nachmittag des 03.02.08 die Konrad-Adenauer-Straße. Bei einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Ferner wurde festgestellt, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Wie sich heraus stellte, war der Beifahrer (ein 18 jähriger Hildesheimer) der Fahrzeughalter des Rollers. Auch gegen ihn wurde eine Anzeige erstattet, da er die Fahrt des 17 Jährigen ohne erforderlichen Führerschein duldete.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: