Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Bad Salzdetfurth
parkender Pkw macht sich selbstständig

    Hildesheim (ots) - Am Samstag Abend stellte eine 39 jährige Detfurtherin ihren Pkw auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Bodenburger Str. ab und wollte zum Einkaufen gehen. Leider vergaß sie ihr Auto nach dem Verlassen entsprechend zu sichern.

    Der Wagen machte sich alleine gelassen selbstständig und rollte "Insassenlos" vorwärts den abschüssigen Parkplatz hinunter, überquerte die Bodenburger Str. und prallte gegen eine dort auf dem Gehweg stehende Sitzbank.

    Zum Glück saß zu diesem Zeitpunkt niemand auf der Bank und auf der Bodenburger Straße herrschte wenig Verkehr. So entstand lediglich Sachschaden an dem Pkw, - die Straßenbank wurde jedoch komplett zerstört. Der Schaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt.

    Block, PHK


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: