Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Rabiater Ladendieb

    Hildesheim (ots) - (clk.) Gestern Nachmittag, 29.01.2008, 16.15 Uhr, wurde von einer 53-jährigen Zeugin ein Ladendieb beobachtet, als dieser vom Außenständer eines Bekleidungsgeschäftes in der Hildesheimer Fußgängerzone gegenüber ehemals Peek & Cloppenburg eine Jacke im Wert von 19,95 Euro nahm, sich diese anzog und dann entfernte. Ein von der Zeugin informierter Angestellter des Geschäftes nahm die Verfolgung auf und stellte den Dieb zur Rede. Der dachte aber zunächst gar nicht daran, die Jacke wieder auszuziehen und herauszugeben. Vielmehr schubste er den Verkäufer weg und trat gegen sein Bein.  Erst nachdem der 20-jährige Angestellte vehement die Jacke zurückforderte, gab sie der Dieb zurück. Bei dem Täter soll es sich um einen Mann asiatischen Aussehens handeln,  vermutlich Chinese oder Viatnamese. Er wird als ca. 170 bis 175 cm groß und dick beschrieben. Sein Alter wird mit 25 - 35 Jahren angegeben, er soll ein auffällig pickeliges Gesicht haben. Er war mit einem weißen T-Shirt mit seitlich angebrachter roter Aufschrift und beigefarbener Hose bekleidet. Zudem führte er ein goldfarbenes Mountainbike mit sich. Die Polizei sucht nach Zeugen, die die beschriebene Auseinandersetzung beobachtet haben. Ferner wird gefragt, wer den auffälligen Ladendieb kennt. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: