Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei Hildesheim mit vielen Einsätzen in der Silversternacht - spektakuläre Vorfälle bleiben den Beamten weitgehend erspart

    Hildesheim (ots) - (mk). Die Beamtinnen und Beamten der Polizeiinspektion Hildesheim gingen gut vorbereitet in die Silversternacht. Sowohl personell als auch logistisch hatte man sich darauf eingestellt, dass manche Feierlichkeiten nicht immer harmonisch verlaufen. Dies bewahrheitete sich leider im Laufe der Silversternacht mehrfach. Während der überwiegende Teil der Bevölkerung zwar ausgelassen, jedoch äußerst friedlich feierte, gaben einige "Kunden" durch ihr Verhalten doch Anlass zu intensiver polizeilicher Betreuung: In zwei Fällen bedrohten heranwachsende Hildesheimer andere Menschen im trunkenen Zustand mit Schreckschusswaffen; ihnen wurden die Waffen abgenommen und sie müssen sich nun in einem Strafverfahren verantworten. Im Bereich des Hildesheimer Hauptbahnhofes schlug ein erheblich alkoholisierter 19jähriger Hildesheimer gegen 21:00 Uhr auf Passanten ein, die in seine Nähe gerieten. Erst durch den Einsatz zweier Funkstreifenbesatzungen konnte der Schläger gebändigt werden. Auf Vorwurf gab der junge Mann an, man könne ihm sowieso nichts vorwerfen, er sei schließlich betrunken - er durfte den Rest der Silversternacht in einer Gewahrsamszelle verbringen. Insgesamt verzeichnete die Leitstelle  der Hildesheimer Polizei zum Jahreswechsel ca. 120 Einsätze sowie ca. 260 eingegangene Notrufe. Größere Verletzungen oder erhebliche Sachschäden durch Feuerwerkskörper sind erfreulicher Weise nicht bekannt geworden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121 ? 939112
Fax: 05121 ? 939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: