Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person Giesen - (wei)

    Hildesheim (ots) - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person Giesen - (wei) Am 01.01.08 geg. 01.11 Uhr befuhr ein 28jähriger Nordstemmer mit seinem Pkw VW die K 509 von Rössing in Richtung Giesen. Vermutlich auf Grund einer Beeinträchtigung durch berauschende Mittel bemerkte er eine scharfe Linkskurve zu spät und  fuhr trotz Vollbremsung geradeaus über ein Verkehrszeichen auf ein angrenzendes Feld. Der Fahrer verletzte sich leicht und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt. Es entstand Sachschaden von ca. 2000 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: