Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sarstedt (cc) Berauscht am Steuer

    Hildesheim (ots) - Zwei PKW Fahrer wurden in der Nacht zum 16.12.07 unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln erwischt. Am 16.12.07 um kurz nach Mitternacht wurde in Giften der Fahrer eines PKW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Von den Beamten wurde die Beeinflussung durch Betäubungsmittel bei dem 28- Jährigen Sarstedter festgestellt. Ihm wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Weiterhin wurde bei dem Mann noch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Gegen den Mann wurde eine  Verkehrsordnungswidrigkeiten- und eine Strafanzeige aufgenommen. Der zweite Fahrer war gegen 03.00 Uhr in Nordstemmen unterwegs. Gegen den 27-jährigen wurde aufgrund eines festgestellten Promillewertes von 0,64 eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt. Er muss mit einem Bussgeld und einem Fahrverbot rechnen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: