Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Tageswohnungseinbrüche

    Hildesheim (ots) - Im Verlauf des Samstags drangen bisher u. T. jeweils in ein Haus in der Händelstraße in Giesen, in der Friedrichstraße und in der von-Vorsete-Straße in Klein Förste sowie in mehrere Häuser im Bereich des Wohngebietes "Am Sonnenkamp" in Sarstedt ein, nachdem sie entweder Fenster aufgehebelt oder eingeworfen hatten. Entwendet wurde Bargeld, Schmuck und Münzen. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Zeugenhinweise nimmt das Polizeikommissariat Sarstedt unter der Tel.-Nr.05066-9850 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: