Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Eingeschlossen und Kasse entwendet

Hildesheim (ots) - Freden, Am Schillerplatz, Getränkemarkt 23.11.2007, 18.20 Uhr Zur genannten Zeit telefonierte die allein anwesende Marktleiterin im Büroraum des Getränkemarktes. Zwei u.T. schlossen die Bürotür und verschlossen diese mit dem außen steckenden Schlüssel. Anschließend nahmen sie die Registrierkasse mit ca. 500,-- Euro Bargeld an sich und verließen den Markt in unbekannte Richtung. Personen, die zum Tatzeitpunkt verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Alfeld unter 05181/91160 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: