Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pkw stößt mit Rübenroder zusammen

    Hildesheim (ots) - Harsum - (ni) Am 22.11.07, gegen 21.25 Uhr, befahrt ein 57 jähriger Mann aus Harsum die L 411 zwischen Hüddesum und Rautenberg in Richtung Rautenberg, als ihm zwei landwirschaftliche Gespanne entgegen kommen. Am ersten fährt er noch vorbei. Das zweite Gespann, eine Zugmaschine mit angehängtem Rübenroder, welches durch einen 56 jährigen Mann aus Hildesheim gelenkt wird, streift er mit seinem Pkw. Dadurch gerät das Auto ins Schleudern und prallt gegen einen Baum. Alle Beteiligten bleiben unverletzt, der entstandene Sachschaden beträgt ca. 10000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wird festgestellt, dass der Harsumer vor Fahrtantritt Alkohol konsumiert hat. Eine Blutprobenentnahme wird angeordnet und der Führerschein sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: