Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pkw-Aufbrecher unterwegs

    Hildesheim (ots) - ( clk. )  In den zurückliegenden Tagen hat die Hildesheimer Polizei einen Anstieg an Autoaufbrüchen zu verzeichnen. Alleine von gestern, Di., 20.11.2007 bis heute, Mittwoch, 21.11.2007, 07.30 Uhr, sind 12 Aufbrüche angezeigt worden. Beinahe wäre der Automarder der Polizei ins Netz gegangen. Gestern, 13.40 Uhr, wurde er von vier Zeugen gesehen, als er in der Straße Brühl an einem Opel-Corsa die Scheibe der Beifahrertür einschlug und ein Navigationsgerät inclusive Halterung herausnahm. Trotz Sofortfahndung mit mehreren Funkstreifenwagenbesatzungen konnte der Täter , der ein dunkles Fahrrad dabei hatte, flüchten. Er wird von den Zeugen als sportlicher Typ, Mitte 20 Jahre alt, 175 groß, beschrieben. Er war dunkel gekleidet und trug eine schwarze Wollmütze. In der " Neue Straße " sind zur selben Zeit zwei weitere Pkw auf gleiche Art und Weise aufgebrochen worden. Auch hier fehlten die Navis. Heute früh, bis 07.30 Uhr,  sind neun weitere Aufbrüche im sogenannten Musikerviertel im Bereich des Galgenberges gemeldet worden. In allen Fällen wurde die Scheibe der Beifahrertür zerstört. Diebesgut waren  auch hier die Navigationsgeräte. Nach ersten Schätzungen liegt der Gesamtschaden bei mehreren Tausend Euro. Die Polizei kann nur wieder darauf hinweisen, dass das Auto kein Tresor ist und kaum Sicherheit für Wertgegenstände bietet. Insbesondere sollten transportable Navigationsgeräte und deren Halterung, Handys, Portemonnaies und Taschen aus dem Fahrzeug genommen werden. Außerdem ist es sinnvoll, verdächtige Beobachtungen unverzüglich der Polizei mitzuteilen, damit Überprüfungen schnell erfolgen können. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 gern entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: