Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Hildesheim (ots) - Harsum - (ni) Am 05.11.07, gegen 15:30 Uhr, befuhr eine 36 jährige Fahrzeugführerin aus Harsum die K 402 aus Richtung Borsum in Richtung Adlum. Beim Überqueren der vorfahrberechtigten L 411 übersah sie den aus Richtung Rautenberg kommenden Pkw einer 34 jährigen Frau aus Algermissen. Es kam zum Zusammenstoß, durch den die junge Frau aus Algermissen leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 12500 Euro. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: