Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Aufbruch eines Altkleidercontainers

Hildesheim (ots) - Sarstedt (Fre.) In der Zeit vom 30.10.07, 00:00 - 31.10.07, 11:30 Uhr, wurde ein am Festplatz aufgestellter Altkleidercontainer von bislang unbekannten Tätern angegangen. Dabei wurde versucht die verriegelte Verschlusstür zum Innern des Containers aufzuhebeln. Das Vorhaben scheiterte vermutlich an der mangelnden Hebelwirkung. Geschädigt ist ein Unternehmer aus Sarstedt. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Mögliche Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: