Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze - Verkehrsüberwachungsmassnahmen im Stadtgebiet

    Hildesheim (ots) - Elze - Am Nachmittag des 23.10.2007 wurden im Stadtgebiet Elze durch Beamte des Kommissariats intensive Verkehrsüberwchungsmassnahmen durchgeführt. Schwerpunkt war das Anlegen von Rückhaltesystemen (Gurt) und der Schwerlastverkehr. Dabei mußten 4 Autofahrer ein Verwarngeld in Höhe von 30 Euro entrichten, da sie nicht angeschnallt waren, 2 Lkw-Fahrer hatten ihre Lastwagen überladen und wurden ebenfalls mit 30 Euro "zur Kasse" gebeten. Bei einem weiteren 32-jährigen Kraftfahrer aus Elze, der ebenfalls wegen Nichtanlegens des Sicherheitsgurtes angehalten worden war, stellten die Beamten in der Hermann-Löns-Str./ Eichendorffstr. Alkoholbeeinflussung statt. Er "pustete" 0,66 Promille. Ihn erwarten 250 Euro Geldbuße und 4 Wochen Fahrverbot.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: