Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahrräder entwendet

Hildesheim (ots) - Sarstedt - (ni) Unbekannnte Täter entwenden am Montag, 22.10.2007, in der Zeit von 03:00 Uhr bis 15:00 Uhr ein Jugendrad (Shopperrad), das auf einem Grundstück im Innenhof an der Heiseder Straße abgestellt war. Der Schaden wird mit 150 Euro angegeben. Geschädigt ist ein 38 jährige Sarstedterin. Bereits in der Nacht vom 20. zum 21.10.07 wird in Nordstemmen im Ortsteil Barnten ein mittels Schloss gesichertes Treckingrad eines 31 jährigen Einwohners entwendet, das zuvor am Bahnhof abgestellt wurde. Das Rad hat einen Wert von 100 Euro. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: