Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Aus Autowracks läuft Öl aus

    Hildesheim (ots) - Giesen - (ni) Im Ortsteil Ahrbergen werden 18.10.07 auf einem Stellplatz in der Leibnitzstraße insgesamt fünf, teilweise ausgeschlachtete Autowracks festgestellt. Bei näherer Betrachtung stellt sich heraus, dass aus einem Fahrzeug bereits Betriebsstoffe (z.B. Motoröl) ausgelaufen sind. Weiterhin ist dort auch diverser Hausmüll abgestellt worden. Neben den feststellenden Beamten waren auch Mitarbeiter der Technischen Ermittlungsgruppe Umwelt der PI Hildesheim und der unteren Wasserbehörde des Landkreises Hildesheim vor Ort. Für die ordnungsgemäße Entsorgung ist der Grundstücksinhaber verantwortlich. Gegen einen 34 jährigen Hildesheimer wird nun wegen verschiedener Verstöße gegen das Umweltrecht ermittelt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: