Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pkw berühren sich im Begegnungsverkehr

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen - (ni) In der Mittagszeit am 23.09.07 befahren zwei Nordstemmer Frauen (40 und 65 Jahre alt) mit ihren Fahrzeugen die Straße "Berkel", wobei die jüngere aus der Straße "Radebrecher" in die Straße "Berkel" einbiegen und die ältere Frau in die Straße "Radebrecher" fahren möchte. Dabei stoßen beide Pkw aus noch nicht geklärter Ursache zusammen und es entsteht mit ca. 12500 Euro nicht unerheblicher Sachschaden an den Fahrzeugen. Ferner wurde die jüngere Unfallbeteiligte durch den Zusammenstoß leicht verletzt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: