Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pkw aufgebrochen

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (BD). Dass ein Pkw kein Wertschließfach  darstellt, musste ein 29jähriger Sarstedter feststellen. Er hatte das ihm zur Verfügung gestellte Firmenfahrzeug, ein Opel Astra Kombi, am 20.09.2007 gegen 19.00 Uhr auf dem Parkplatz Görlitzer Straße verschlossen abgestellt. Gegen 20.30 Uhr kehrte er zu dem Pkw zurück und bemerkte, dass die hintere linke Scheibe am Pkw eingeschlagen war. Sein im Fußraum hinter dem Fahrersitz unter einer Jacke verstecktes Notebook der Fa. Toshiba fehlte. Das Notebook hat einen Wert von ca. 500 Euro. Der Schaden am Pkw beläuft sich auf ca. 600 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell