Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gronau - 19-jähriger muss im Gewahrsam ausnüchtern

    Hildesheim (ots) - Gronau - Nachdem er im stark alkoholisierten Zustand zunächst Leitpfosten an der Barfelder Straße herausgerissen hatte und später an einem Kiosk im Eitzumer Weg diverse Gäste anpöbelte und beleidigte, mußte ein 19-jähriger Gronauer gegen 10.00 Uhr in Gewahrsam genommen werden und seinen Rausch in der Gewahrsamszelle in Hildesheim ausschlafen. Außerdem erwartet ihn eine Anzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: