Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Diebstahl in einem Bekleidungsgeschäft

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (Fre.) Am 16.08.07, 12:30 Uhr, entwendete eine Kundin aus einem Schrank des Sozialraumes in einem Bekleidungsgeschäft in der Holztorstraße einen 50,-Euro-Schein. Die Kundin hatte sich zunächst für mehrere Bekleidungsgegenstände interssiert und anschließend die Verkäuferin nach einer Toilette befragt. Nach erfolgtem Toilettengang sei die Frau plötzlich, ohne die zuvor ausgewählten Bekleidungsgegenstände mit zu nehmen, ziemlich aufgeregt aus dem Geschäft gegangen. Die Toilette befindet sich in unmittelbarer Nähe vom Aufenthaltsraum des Personals. Die 41-Jährige Angestellte aus Sarstedt bemerkte nach Feierabend, als sie ihren PKW betanken wollte, dass aus ihrer Geldbörse ein 50,-Euro-Schein fehlte. Die Geldbörse hatte zuvor im Schrank des Sozialraumes in einer Handtasche gesteckt. Die verdächtige Frau wird wie folgt beschrieben: ca. 45 Jahre alt, ca. 160 cm groß, mollig, markant sind kurze ehemals blonde Haare, jetzt orangerot gefärbt. Mögliche Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: