Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Ehrliche Finderin gibt Geldbörse bei der Polizei ab

    Hildesheim (ots) - Hildesheim: Eine 52jährige Hildesheimerin hat am vergangenen Samstag auf dem Parkplatz der Firma Medi-Max eine Geldbörse aufgefunden und bei der Polizei abgegeben. In der Geldbörse befand sich u.a. Bargeld. Der /die VerliererIn hat nach bisherigen Erkenntnissen in den letzten Tagen bereits bei der Fa. Medi-Max vorgesprochen und sich nach einer aufgefundenen Geldbörse erkundigt. Leider war der Vorfall dort nicht bekannt und es konnte keine entsprechende Auskunft erteilt werden. Eine Erreichbarkeit für eventuelle Benachrichtigungen wurde nicht   hinterlassen. Die Geldbörse ist vorerst bei der Autobahnpolizeiwache am Bismarckplatz hinterlegt und kann durch den Verlierer dort abgeholt werden. Sollte sich der / die VerliererIn nicht binnen einer Woche mit der Polizei in Verbindung setzen, wird die Geldbörse an das zuständige Fundbüro der Stadt Hildesheim weitergeleitet.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Oliver Müller, Polizeikommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: